Aktuelles



Auch im Herbst hat Stift Tilbeck etwas zu bieten.

Nächster Anlass: unser Tilbecker Adventsbasar am Samstag, dem 26. November. Von 12.00 bis 17.15 Uhr erleben Sie einen kleinen, aber feinen Adventsmarkt. Viele Buden sind geöffnet, an denen Sie Adventliches erwerben können. Natürlich gibt es wieder unsere Lotterie und auch für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt.

Der Barfussgang ist jetzt in der Winterpause. Auch sind die Fenster des "Blickwinkelprojektes" jetzt abgebaut. Die Saisoneröffnung des Barfussganges ist für Ende März 2017 geplant.


Wenn Sie Stift Tilbeck besuchen, dann schauen Sie doch auch kurz in die Tilbecker Kapelle. Im Dezember 2015 konnten wir  den Umbau des Innenraumes abschließen. Der alte Hochaltar war im November abgebaut worden, ein neuer Altar wurde mitten im Kirchenschiff aufgestellt. Das Ambo steht an der vorderen Front des Raumes. Nunmehr kann unsere Kapelle barrierefrei genutzt werden, und die Besucher gliedern sich nunmehr rund herum um den Altar. Die Idee: "Wir sind das Kirchenvolk" schlägt sich im Ort Stift Tilbeck jetzt auch baulich wieder. Der Altar wird am ersten Adventssonntag 2016 eingesegnet.


Rückblick:

Am 8. Mai 2015 wurde ein neuer Teilabschnitt des Jakobsweges freigegeben: die Streckenführung läuft von Münster nach Wesel. In Stift Tilbeck finden Wanderer  einen guten Ruhepunkt mit einer  Rast in der  Kapelle und einer Stärkung im Cafe am Turm. Zudem ist hier eine Stempelstelle eingerichtet.

Am 21. August 2015 wurde der Baumberger Ludgerusweg eröffnet. Stift Tilbeck ist ein idealer Startpunkt für eine herrliche Wanderung über die Höhen der Baumberge durch Billerbeck nach Kloster Gerleve mit Endziel Coesfeld. Mittlerweile sind alle Wanderzeichen angebracht, so dass Sie sicher geleitet werden. Es sind nicht nur die schönen Buchenwälder und beeindruckenden Ausblicke in das Münsterland, sondern auch die Bauwerke, die am Weg liegen, und die Wanderung in vielerlei Hinsicht zu einem tollen Erlebnis werden lassen. Mit dem Linienbus R 63 können Sie in der Regel stündlich (bitte Fahrplan einsehen) von Nottuln, Gerleve oder Coesfeld wieder zurück nach Stift Tilbeck fahren. Weitere Informationen unter www.baumberger-ludgerusweg.de. Jetzt wurde der Weg auch mit dem Prädikat des Deutschen Wanderverbandes ausgezeichnet !



Rückblick auf unsere Gedenkfeiern am 27. Januar:

Auf unserem Friedhof haben wir vor einigen Jahren einen Gedenkstein errichtet. Dort treffen wir uns jeweils am 27. Januar.

So auch im Jahr 2016. Wiederum kamen die Einwohner der Ortschaft Stift Tilbeck, Mitarbeiter/innen der Unternehmungen, Schüler/innen und Lehrer/innen der Münsterlandschule Tilbeck und viele weitere Gäste zu der Feier zusammen. Wir gedachten  der 228 Menschen, die von Stift Tilbeck in der Zeit des Nationalsozialismus wegtransportiert und in Lager verbracht wurden. Nahezu alle sind dann an den Folgen der Unterbringung gestorben.
In 2013 hatten wir Kreuze errichtet und jedem der Opfer seinen Namen zurückgegeben. Noch stehen diese 228 Holzkreuze auf dem Friedhof. In diesem Jahr haben wir eine Gedenktafel enthüllt. Dort sind die Namen der Opfer aufgeschrieben und der Tag ihres Abtransortes weg von Tilbeck. Die Gedenktafel war über Spenden finanziert worden - nahezu jeder in Stift Tilbeck hatte seinen Beitrag - erwünscht waren 1 € pro Person - geleistet. Diese Tafel war 2014 aufgestellt worden. Im Jahr 2015 haben wir die 228 Kreuze aufgenommen und in eine Grube am Mahnmal gelegt. So haben wir jetzt symbolisch den Menschen eine neue Ruhestätte gegeben.


Weitere Informationen:

Das Cafe am Turm und die Privatrösterei Schröer sind  Teil unserer Integrationsfirma Varia GmbH und bieten Menschen mit und Menschen ohne Behinderung sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze. Weitere Informationen unter www.cafe-am-Turm.de . Für Führungen oder einen Kaffee - Plausch in unserem Cafe am Turm sprechen Sie uns bitte an. Unser Cafe - Team können Sie auch unter 02507 - 981 550 oder noch einfacher unter 0800- TILBECK erreichen.

 

 

Jetzt an jedem Sonntag: Frühstücksbuffet im Cafe am Turm. Bitte melden Sie sich vorher an, da die Platzzahl beschränkt ist. Telefon: 0800 - tilbeck

 

Touristische Hinweise:

Stift Tilbeck liegt zentral im Münsterland, am Ostrand der Baumberge, 15 km westlich von Münster, zentral in der Bauernschaft Tilbeck. Dies ist die südlichste Bauernschaft der Gemeinde Havixbeck.

Wenn Sie Stift Tilbeck besuchen wollen, orientieren Sie sich am besten an den Ausschilderungen an den Zufahrtsstrassen. Über zwei zentrale Zufahrten erreichen Sie die Parkplätze.

Der Parkplatz P 3 liegt zentral und ist vorgesehen für Gäste und Tagesbesucher. Besucher der Tilbecker Werkstätten fahren am besten den Parkplatz P 1 an.

Besucher des Regionalen Fortbildungszentrums für Inklusion der Bezirksregierung Münster benutzen am besten den Parkplatz P 2.

Informieren können Sie sich auch anhand des Lageplanes.

Bitte beachten Sie die Halt- und Parkverbote!

 

Der Baumberger Bürgerbus

Der Bürgerbus mit der Liniennummer B 32 verkehrt regelmäßig wochentags zwischen Nottuln – Stevern – Baumberg – Havixbeck – Natrup – Tilbeck.

Die Haltestelle hier im Stift Tilbeck befindet sich an der Ahornallee / Rochusplatz. 

 

Der Bus fährt ab Tilbeck, Rochusplatz

montags bis freitags

um 9.00, 12.00, 15.00 und 18.00 Uhr

in Richtung Natrup, Havixbeck - Ortsmitte, Havixbeck – Marienstift, Marienhof, Stevern, Nottuln (Rhodeplatz)

 

Die Abfahrzeiten in der Gegenrichtung

ab Nottuln, Rhodeplatz: 8.25, 11.25, 14.25, 17.25 Uhr in Richtung Havixbeck, Tilbeck

ab Havixbeck, Ortsmitte: 8.42, 11.42, 14.42, 17.42 Uhr in Richtung Tilbeck

  

Samstags und sonntags fährt der Bürgerbus nicht. 

 

Die einfache Fahrt für Erwachsene kostet 1,50 €.

Personen mit Schwerbehinderung und entsprechendem Berechtigungsschein fahren kostenlos.

 

Den Fahrplan können Sie über die Internet – Seite des Bürgerbus – Vereines einsehen unter

www.buergerbus-baumberge.de/docs/B32.pdf

 

Links

Über den Link www.barfussgang.de können Sie Alles über den Barfussweg erfahren.

Informationen über die Arbeit der Stift Tilbeck GmbH erhalten Sie unter www.stift-tilbeck-gmbh.de oder nutzen Sie den Link auf dieser Seite.

 

 

 




Copyright © 2006 · Tilbeck · All rights reserved · Impressum